26. April 2021

+43 1 2530000
Vertriebshotline

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
E-Mail

Termine vereinbaren mit FindTime

26. April 2021

FindTime logo 128x128 transparent

 

Es kommt oft vor, dass man mit mehreren Personen gleichzeitig einen Termin vereinbaren muss. Wie aber findet man eine für alle Teilnehmer akzeptable Zeit für ein Treffen, ohne dass man dabei mehrfach hin- und her-mailen muss?
Dafür gibt es die Outlook-Erweiterung FindTime, die die Terminfindung für alle Teilnehmer deutlich einfacher macht.

Es gibt zwar bereits Anwendungen, die eine Terminfindung erleichtern: z. B. Doodle, Timebridge oder NeedtoMeet. Der Vorteil von FindTime ist, dass Sie keine zweite Applikation benötigen: aufgrund der direkten Integration von FindTime in Outlook haben Sie alles an einem Ort.

Was ist FindTime?
FindTime ist ein Outlook-Add-In, das in Microsoft 365 integriert ist. Wenn Sie einen Microsoft-365-Account besitzen, können Sie Termine mit anderen Personen über FindTime planen. Dazu muss nur der Organisator selbst über einen Microsoft-Account verfügen, für alle anderen Teilnehmer genügt eine E-Mail-Adresse.

Wie funktioniert FindTime?
FindTime hilft Ihnen dabei, Zeiten für Besprechungen einzugrenzen, indem die verfügbaren Frei-/Gebucht-Daten Ihrer Teilnehmer geprüft werden. Außerdem wird eine Abstimmung erstellt, mittels der die Teilnehmer über die von Ihnen vorgeschlagenen Zeiten abstimmen und sogar selbst neue Zeiten vorschlagen können.

voting

 

Der Einladende schlägt mehrere Termine vor, aus denen die Teilnehmer den für sie passenden wählen können. Der so gefundene Konsens wird dann als Meeting-Einladung an alle Personen versendet. Besprechungszeiten lassen sich so mit Kunden, Kollegen und Geschäftspartnern innerhalb oder außerhalb des Unternehmens effizient abstimmen.

  Funktionsweise FindTime

 

 screenshot 5

 

 

Müssen Empfänger auch FindTime installiert haben?
Nein. Ihre Freunde und Kollegen benötigen nur eine E-Mail-Adresse und Internetzugriff, um Empfänger zu sein.

Kann ich Einladungen an Personen senden, die nicht Microsoft 365 verwenden?
Ja. Sie können jedem mit einer E-Mail-Adresse eine FindTime-Einladung senden. Nur der Organisator muss einen Microsoft-365-Account besitzen.

Von welchem Gerät aus kann ich auf FindTime zugreifen?
Empfänger können Einladungen über jeden E-Mail-Anbieter empfangen und von jedem Gerät aus auf die Abstimmungswebsite von FindTime zugreifen. E-Mail-Konten von Organisatoren müssen in Microsoft 365 sein und können auf das Outlook-Add-In "FindTime" in Outlook 2013, Outlook 2016 oder Outlook Web Access (OWA) zugreifen.

Wie fange ich an?
Installieren Sie einfach das Add-In "FindTime", es ist kostenlos in Microsoft 365 enthalten.

 

 

 

Termine effizient vereinbaren  mit FindTime

Vereinbaren Sie ab sofort ihre Besprechungen mit mehreren Teilnehmern ohne unnötigen Zeitaufwand für mehrfaches Hin- und Hermailen. FindTime ist in Microsoft 365-Plänen mit Exchange Online enthalten.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Hier finden Sie unsere Blogbeiträge rund um die Digitalisierung Ihres Business. Sie wollen keinen Beitrag mehr verpassen? Dann melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden.

1 Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zum Personalisieren unseres Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Angaben sind freiwillig. Zu statistischen Zwecken führen wir anonymisiertes Link-Tracking durch. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Damit dieser Newsletter nicht ungewollt in Ihren Spamordner verschoben wird, tragen Sie bitte unsere Absenderadresse in Ihr persönliches Adressbuch ein.